Nachspeise/ Süß/ Vegetarisch

vegetarische Oreo-Brownies

vegetarische Brownies mit Oreos - The Vegetarian Diaries

Brownies gab es hier schon in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel die Schokobrownies mit Erdnussbutter-Streuseln oder auch Orangen “Brownies” mit Cheesecake – Toping. Da sich diese Art der Süßspeise  äußerster Beliebtheit erfreut verwundert es nicht, dass es jede Menge tolle Rezepte für Brownies gibt. Wöchentlich kommen neue hinzu und man weiß gar nicht wo man dann anfangen soll.

Dieses Mal gibt es eine Variante von New Kitchen On The Blog. Der Zusatz von Oreos, die für sich allein ja schon mehr als lecker sind, versprach neben jeder Menge Kalorien, vor allem einen tollen Geschmack. Habe ein bisschen mit den Mengenangaben gespielt, mich ansonsten aber an das Rezept gehalten.

vegetarische Oreo-Brownies

Rezept drucken
Ergibt: 16 Stück

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 200 g Frischkäse
  • 70 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 110 g Mehl
  • 45 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • 125 g Oreo-Kekse (gehackt)

Zubereitung

1

Butter schmelzen und mit dem Zucker schaumig schlagen. In einer Schüssel den Frischkäse mit dem Vanille- und Puderzucker vermischen.  Frischkäsemasse bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

2

Eier in einer Schüssel schaumig rühren und anschließend die Buttermasse nach und nach unterheben.

3

Mehl, Kakao und Salz vermischen und ebenfalls zur Eier-Buttermasse geben. Oreo-Kekse klein hacken und zum Schluss in die Schüssel geben und einrühren.

4

Im Idealfall eine Brownie-Backform gut einfetten und ca. 2/3 der Oreo-Masse hineingeben. Anschließend die Frischkäsemasse gleichmäßig verteilen und zum Abschluss das restliche Drittel der Oreo-Masse hinzugeben.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für knapp 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und anschließend genießen!

Notes

Ergibt eine Brownie-Form und ca. 16 Stück.

Newsletter

3 Kommentare

  • Antworten
    Eule
    3. September 2011 at 8:47

    Sie sehen suuuper lecker aus!!! Bei nächster Gelegenheit werden die nachgebacken!!

  • Antworten
    Hopfi
    2. Februar 2012 at 20:00

    Und schon wieder ich 🙂 Diese Brownies hab ich am Dienstag gebacken, und damit gestern meine Arbeitskollegen verwöhnt. Sind echt gut weggegangen und ich persönlich fand sie wirklich super lecker. Die wird es nochmal geben 😀

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    5. Februar 2012 at 15:53

    @eule
    ich hoffe sie haben dir ebenso gut geschmeckt!

    @hopfi
    🙂 das freut mich sehr. gibt es hier auch in sehr regelmäßigen abständen! 😉

  • Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.