Süß/ Uncategorized

Orangen “Brownies” mit Cheesecake – Toping

Zutaten:
100 g Butter
250 g brauner Zucker
2 Pck. Vanillezucker
geriebene Schale von einer Orange
Salz
3 Eier
220 g Mehl
1 Tl Backpulver
5 El Orangensaft
200 g Frischkäse
1) Butter schmelzen, Backofen auf 180°C vorheizen und Brownie Form gut einfetten!
2) Anschließend 150 g braunen Zucker, 2 Eier, 1 Pck. Vanillezucker, Hälfte der Orangenschale und Prise Salz mit der Butter schaumig rühren. 200 g Mehl hinzugeben und den Teig in eine Brownie-Form geben
3) Frischkäse, 100 g Zucker, Orangensaft, 1 Pck. Vanillezucker, andere Hälfte der Orangenschale, 1 Ei und restliches Mehl verrühren. Auf dem Teig verteilen
4) Das Ganze bei ca. 170°C für 40 Miniuten ausbacken, anschließend auskühlen lassen und in 16 Stücke schneiden.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

6 Kommentare

  • Antworten
    sternschnuppenzauber
    16. Februar 2011 at 14:36

    Was für eine leckere Brownie-Variante!! Ich mag die normalen Schokoladenbrownies nicht so gern, aber dies hört sich echt lecker an! Wird ausprobiert 🙂

    Viele Grüße,
    sternschnuppenzauber

  • Antworten
    Dorle
    17. Februar 2011 at 11:48

    Bisher habe ich Frischkäse immer nur ungekocht verwendet. Mal probieren, wie es schmeckt – gut sieht so ein Stück Kuchen aus.

  • Antworten
    Sylvia
    17. Februar 2011 at 18:28

    Mal eine orginelle Brownie-Variante. Lecker!

  • Antworten
    Barbara
    27. Februar 2011 at 17:56

    Blondies nennt man die hellen, glaube ich – aber egal, wie die Teile heißen, mit den Orangen und dem Frischkäse klingt das richtig lecker! 🙂

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    27. Februar 2011 at 18:51

    ja, das habe ich auch schon gelsesen 😉
    fand das hört sich so komisch an und da ich sie in einer brownie form gemacht habe dachte ich mir weiß man wenigstens worum es geht 🙂

  • Antworten
    Rezeptübersicht Februar 2011
    24. Juli 2015 at 8:42

    […] geht es mit dem Februar Süßes Walnuss-Ahornsirup Muffins Orangen „Brownies“ mit  Cheesecake Toping Chocolate Cheesecake (Schokoladen-Käsekuchen) Brownies Double Chocolate Muffins Brote […]

  • Hinterlasse eine Nachricht