Brot/ Vegan

Mischbrötchen mit Roggenschrot

frische Mischbrötchen mit Roggenschrot - The Vegetarian Diaries

Wer kann schon “nein” sagen zu einem frisch gebackenem Brötchen am Sonntagmorgen? Genau das ist auch der Grund warum es in den letzten Wochen hier immer mal wieder neue Brötchenrezepte gab. Angeführt von den fantastischen Ciabatta-Brötchen. Heute wieder eine recht schnelle und einfache Variante drüben vom Ploetzblog.

Auch diese Brötchen sind für meinen Geschmack sehr gut gelungen, auch wenn ich noch ein wenig an der Teigformung arbeiten muss. Zunächst kommt es aber erstmal auf den Geschmack an und der war auf jeden Fall sehr gut. Da ich ein großer Fan von schwarzem Sesam bin hat das natürlich hervorragend gepasst.

Mischbrötchen mit Roggenschrot

Rezept drucken
Ergibt: 8 Brötchen

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 200 g Weizenmehl (Type 550)
  • 80 g Roggenschrot
  • 310 g Wasser
  • 10 g Salz
  • 3 g frische Hefe
  • Sesam

Zubereitung

1

Alle Zutaten miteinander vermischen und für knapp fünf Minuten auf der niedrigsten Stufe verrühren (Handrührer oder Küchenmaschine). Anschließend weitere drei Minuten auf der zweiten Stufe. Der Teig sollte sich gut von der Schüssel ablösen lassen. 

2

Den Teig für eine Stunde zur Gare stellen. Dabei alle 20 Minuten falten. Über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. 

3

Am nächsten morgen den Teig etwas erwärmen lassen und acht gleichgroße Teigstücke formen. Diese in etwas Wasser und Sesam wälzen. Im vorgeheizten Backofen bei 230°C ausbacken.

Notes

Ergibt mit der Menge 8 Brötchen.

Newsletter

5 Kommentare

  • Antworten
    Lydia
    3. Juli 2012 at 17:28

    Diese Brötchen lachen mich auch schon länger an. Aber wo findet man bitteschön schwarzen Sesam??

    • Antworten
      The Vegetarian Diaries
      4. Juli 2012 at 17:59

      habe ihn damals ganz "normal" in der gewürzabteilung von edeka gekauft, wenn ich mich recht entsinne. alternativ kannst du auch ein wenig schwarzkümmel verwenden.

    • Antworten
      Lydia
      5. Juli 2012 at 20:52

      Nee, ich will Sesam 😉 Hab schon erfolglos in anderen Supermärkten geguckt, aber dann werde ich es mal bei Edeka versuchen. Danke!

    • Antworten
      The Vegetarian Diaries
      7. Juli 2012 at 11:12

      viel erfolg! ansonsten zur not im internet bestellen!

  • Antworten
    Dinkelbrötchen mit Roggenschrot
    23. März 2016 at 20:34

    […] geht es mit tollen Brötcheninspirationen drüben vom „Ploetzblog„. Wir hatten ja an dieser Stelle schon die fantastischen Ciabatta-Brötchen, mit Dinkelmehl […]

  • Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.