Uncategorized/ Vegetarisch

Buchweizen- Crêpes gefüllt mit vegetarischer Bolognese

Nach der Vorspeise (hier) unseres kleinen Menüs zu Silvester  kommen wir heute zur Hauptspeise:
Buchweizen- Crêpes 
Zutaten:
125 g Mehl (Type 405)
125 g Buchweizenmehl
1 Msp. Backpulver
400 ml Milch
3 Eier
1/2 Tl Zucker
2 Tl Öl
1) Mehle und Backpulver miteinander vermischen. Milch, Ei, Zucker, Öl und Salz unterheben und verrühren. Für 10 Minuten ziehen lassen und aus dem Teig ca. 10 Crêpes ausbacken. 
vegetarische Bolognese
Zutaten:
1 Zwiebel
1Knoblauchzehe
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
250 g grobes Sojagechnetzeltes
100 g  Tomatenmark
1 Dose geschälte Tomaten
600 ml Gemüsebrühe
frischer Basilikum
Thymian
Oregano
Salz
Pfeffer
1) Sojageschnetzeltes mit 500 ml Gemüsebrühe übergießen (die Schnetzel sollten bedeckt sein) und für mindestens 10 Minuten quellen lassen.
2) Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Möhre und Staudensellerie in kleine Stücke schneiden.
3) In einer Pfanne Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Sellerie andünsten und anschließend das Geschnetzelte hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian kräftig (!) würzen.
4) Tomatenmark unterheben und einige Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Mit Gemüsebrühe und den Tomaten abschrecken und solange köcheln lassen bis die Flüssigkeit  fast vollständig verkocht ist.
5) Noch mal abschmecken und frischen Basilikum unterheben
Parmesan-Sahne Soße
Zutaten:
100 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
100 g geriebener Parmesan
1) Für die Soße Gemüsebrühe mit Sahne und Parmesan vermischen
und fast geschafft
Garn
Auflaufform
1) Backofen auf 220°C vorheizen
2) Crêpes mit 2 großen Esslöffeln der Bolognese füllen und mit dem Garn zu kleinen Päckchen (siehe Bild) verschnüren. In die Auflaufform geben und zum Schluss die Parmesan-Käse Soße hinzugeben
3) Für ca. 15 Minuten im Backofen backen
Auch wenn das Rezept ein wenig aufwendig ist lohnt sich die Arbeit und Mühe in jedem Fall.
Die Crêpes und auch die Bolognese lassen sich im Prinzip auch schon einige Stunden vorher zubereiten, so dass man am Abend auch noch zum Essen kommt. Nach den 15 Minuten im Ofen kann der Garn problemlos entfernt werden und die Päckchen behalten ihre Form trotzdem bei.
Guten Hunger!

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

1 Kommentar

  • Antworten
    vegetarische türkische Pizza / Lahmaccun – The Vegetarian Diaries
    5. September 2017 at 20:45

    […] Fall dann nicht mehr ganz so gut aber ihr wisst zumindest worum es geht! Der Belag ist einem alten Bolognese-Rezept, dass ich in sehr guter Erinnerung hatte angelehnt. In dieser Variante nicht ganz so flüssig, […]

  • Hinterlasse eine Nachricht