Nachspeise/ Süß/ Vegetarisch

Birnen-Crumble Muffins

Crumble Muffins mit Birne - The Vegetarian Diaries

In den letzten Monaten sind hier zwei Dinge auf jeden Fall zu kurz gekommen: Zum einen sind das süße Rezepte ganz egal ob es sich um Muffins, Cupcakes oder auch Kuchen handelt und zum anderen Brote. Ich hoffe das wird sich in nächster Zeit wieder ein bisschen ändern. Heute geht es auf jeden Fall schon mal los damit. Passend also ein tolles Rezept für Birnen-Crumble-Muffins welches aus einem der vielen GU Küchenratgeber-Büchern stammt.

Birnen-Crumble Muffins

Rezept drucken
Ergibt: 12 Stück

Zutaten

  • 250 g Blätterteig (TK)
  • 2 Birnen
  • 50 g Mandelstifte
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter

Zubereitung

1

Blätterteig mit einem scharfen Messer in 12 gleich große Stück teilen. Alternativ kann man auch eine große Tasse nehmen, so dass das so ausgestochene Stück Blätterteig gut in ein Muffinförmchen passt. 

2

Birnen schälen, entkernen und in kleine, mundgerechte Happen scheiden. Mit den Mandelstiften und derm Vanillezucker vermischen.

3

Butter rechtzeitig etwas warm werden lassen jedoch so, dass sie sich mit dem Zucker und Mehl noch gut zu Streuseln formen lässt.

4

Die Hälfte der Streusel zu den Birnen geben. Die Blätterteigstücke in Muffinförmchen drücken und anschließend mit der Birnenmasse füllen. Die restlichen Streusel darauf verteilen. 

5

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 20 Minuten ausbacken.

Notes

Ergibt mit der obigen Menge 12 Muffins.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    Miahira
    27. Januar 2012 at 16:42

    Gemerkt! 🙂

    Klingt lecker und sieht auch so aus.

    Liebe Grüße und danke für das Rezept.

  • Antworten
    carnam
    27. Januar 2012 at 17:59

    Sieht verdammt lecker aus!
    Die werden wohl in den nächsten Tagen mal ausprobiert. *sabber*

    Danke für's Rezept ♡

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    28. Januar 2012 at 17:43

    @miharia
    bitteschön! lohnt sich auf jeden fall!

    @carnam
    musst du unbedingt machen! schmecken wirklich lecker und sind sehr leicht zubereitet!

  • Antworten
    Birnen-Crumble-Muffins mit Zimt und Vanille – The Vegetarian Diaries
    8. August 2017 at 20:04

    […] und dazu gut transportablem Muffin-Gericht. Die Wahl ist dann ziemlich schnell auf die tollen Birnen-Crumble-Muffins gefallen. Butter durch Margarine ersetzt und darauf geachtet, dass der Blätterteig ebenfalls mit […]

  • Hinterlasse eine Nachricht