Hamburg/ Veggie Guide

vegetarisch essen in Hamburg – La Monella

Weiter geht es mit den vegetarischen / veganen Restaurant-Empfehlungen für die Hansestadt. Heute das erste vegetarische, italienische Restaurant in Hamburg. Viele der hier im Blog vorgestellten Restaurants sind häufig durch die asiatische Küche geprägt. Umso schöner wenn man ein rein vegetarisches Restaurant antrifft, das sich ganz der italienischen Küche verschrieben hat. Ich war an einem Donnerstag Abend dort und das Restaurant war komplett gefüllt. Falls ihr dort also essen möchtet, solltet ihr auf jeden Fall reservieren.

vegan und vegetarisch Essen im La Monella in Hamburg - The Vegetarian Diaries

Die Speisekarte bietet eine große Auswahl verschiedenster Gerichte (Pizza, Pasta, Salata, Antipasti und vieles mehr) mit fantastischen Variationen und sehr sehr viel Abwechslung. Ich habe mindestens 15 Minuten gebraucht, bis ich mich entscheiden konnte. Als Vorspeise gab es eine Zucchini-Bruschetta und als Hauptspeise eine Pizza mit getrockneten Tomaten, Ruccola und frisch gehobeltem Parmesan.

vegetarische Pizza essen im La Monella in Hamburg - The Vegetarian Diaries

Auch wenn die Bilder ein wenig blass geworden sind war das Essen absolut fantastisch. Die Zucchini-Bruschetta bestand aus dünn gehobelten Zucchini-Scheiben die mit Weißbrot überbacken / angebraten waren und fein mit Öl und Gewürzen abgeschmeckt wurden. Fantastisch!

Als Hauptgericht habe ich mich für eine Pizza mit getrockneten Tomaten, frischem Ruccola und Parmesan entschieden. Die beiden letzteren Zutaten wurden dabei erst nach dem die Pizza fertig war darauf gegeben. Die Kombination mit den getrockneten Tomaten kannte ich bisher in dieser Form nicht, hat mich aber auf jeden Fall absolut überzeugt. Das wird bald mal selber ausprobiert! Ansonsten lässt sich das Monella wirklich nur wärmstens empfehlen. Nett eingerichtet, nette Bedienungen und ein guter Service runden den hervorragenden Gesamteindruck ab. Die Preise sind leicht gehoben, aber trotzdem bezahlbar. Die Hauptgerichte liegen zwischen 10 – 20 Euro.

Adresse: Hallerplatz 12
Preis: Vorspeise, Hauptgericht und ein Getränk für 25 €
Typ: vegetarisch, vegane Gerichte/Optionen sind ausgezeichnet
Alle weiteren Infos, findet ihr auf der Website des La Monella.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

3 Kommentare

  • Antworten
    Nordschatten
    17. Dezember 2011 at 14:26

    Ich finds so toll, durch dich immer wieder von guten vegetarischen Alternativen zu erfahren. Ich bin nicht so oft in Hamburg, aber wenn ich mal da bin, sind deine Vorschläge vermerkt und werden bestimmt auch ausprobiert.
    Dieses Restaurant hört sich wirklich verführerisch an, auch wenn die Preise für mich nur was für einen besonderen Anlass wären 😉

    Liebe Grüße!

  • Antworten
    Zucchini-Bruschetta
    23. Juli 2015 at 16:26

    […] dieser Stelle schon einmal Zucchini-Bruschetta gegeben hat. Nicht selbst gemacht, sondern im „La Monella“ hier in Hamburg gegessen und für ganz fantastisch befunden. Da Bruschetta glücklicherweise […]

  • Antworten
    Die besten veganen Restaurants, Cafés und Imbisse in Hamburg
    28. November 2015 at 17:39

    […] La Monella: Das italienisch, vegetarische Restaurant La Monella bietet neben einigen Pizzen vor allem authentische vegetarische Küche aus Italien. Dabei zeigen Kata und Carmelo, dass dies mehr als Pizza und Pasta bedeutet. Die Pizzen können seit einiger Zeit auch vegan bestellt werden und kommen mit Wilmersburger Pizzaschmelz daher. Die Preise bewegen sich zwischen 8-15 Euro. […]

  • Hinterlasse eine Nachricht