Uncategorized/ Vegan/ Vegetarisch/ Veggie Guide

Veggie-Guide Barcelona Teil 2 – Gopal

Nach dem wir in Barcelona angekommen sind und schon einige Stunden auf den Beinen waren galt es recht schnell eine der im vorhinhein herausgesuchten Locations aufzusuchen und etwas zu essen. Angeboten hat sich hier vor allem durch die räumliche Nähe zu unserer Unterkunft das “Gopal”.
Das Gopal ist einer von unzähligen Imbissen, die sich im Gotischen Viertel befinden. Mit der Besonderheit, dass alle angebotenen Gerichte vegan sind. Wer jetzt denkt, dass dies die Vielfalt einschränken würde der täuscht sich. Auf der Speisekarten stehen knapp 20 verschiedene Burgervarianten, Sandwiches und vieles mehr. Dazu gibt es jeden Tag zwei verschiedene Tagesmenüs. Darüberhinaus gibt es neben den herzhaften Gerichten auch immer einige Kuchen und andere Desserts.
Eingang Gopal – Go Vegan
Für uns gab es jeweils einen Burger und eine große Portion hausgemachter Potato Wedges mit veganer Mayonnaise
Potato Wedges mit den beiden Burgern
Teriyaki-Chicken-Burger
Der Teriyaki-Chicken-Burger ist ein Burger auf Hirse-Basis mit Kopfsalat, Tomaten, Essiggurken und einer würzig-scharfen Sauce.
Der andere Burger ist ein Maxi-Burger Gopal Style auf Sojabasis mit Kopfsalat, Tomaten, Essiggurken und Sauce.

Und da das Ganze so extrem lecker und günstig war sind wir auch noch ein zweites Mal dort gewesen. Da die Portionen wirklich groß sind haben wir uns dieses mal auf eine kleine Portion Potato Wedges mit zwei Burgern “beschränkt”.

Chicken-Burger und Maxi-Burger Gopal Style
Lustigerweise gab es dort Club-Mate und Club-Mate-Cola zu kaufen. Da sagt man natürlich nicht nein. Wem das ganze jetzt ein kleines Deja-Vu bereitet, der schaut kurz hier hinein und weiß Bescheid 😉
Beim nächsten Barcelona-Besuch wird dies auf jeden Fall wieder eine der ersten Anlaufstellen sein. Nicht nur sehr günstig, gut gelegen sondern auch eine hervorragende Auswahl. Auch die Tagesgerichte haben an beiden Tagen einen guten Eindruck gemacht, so dass es hier noch einiges zu probieren gibt.

Adresse: Carrer Escudellers 42 (Gotisches Viertel)
Öffnungszeiten: täglich 10-24 Uhr
Preis: 2 Burger, 2 Getränke und eine Portion Wedges für 15,50 €
Typ: rein vegan

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    kniffel
    24. Oktober 2011 at 15:23

    ja gopal fanden wir auch gut, als wir letztes jahr in barcelona waren! echt nette leute und tolles essen, waren auch mehr als einmal da und haben für den rückflug noch kuchen und muffins mitgenommen 🙂

  • Antworten
    Sanzibell
    25. Oktober 2011 at 9:17

    hmmmm das sieht alles so lecker aus ♥

    lieben Gruß.

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    26. Oktober 2011 at 11:29

    @kniffel
    das hätten wir auch mal machen sollen. der kuchen sah wirklich verlockend aus!

    @Sanzibell
    hat genuso geschmeckt 🙂

  • Antworten
    Veggie-Guide Barcelona Teil 3 – Teresa Carles Cuina
    22. Juli 2015 at 18:03

    […] dem ersten langen Tag in Barcelona und dem schnellen Mittagessen im Gopal haben wir uns für das Abendessen für eine etwas schickere Location entschieden. Das Teresa Carles […]

  • Hinterlasse eine Nachricht