Ofengerichte/ Vegetarisch

vegetarische Pizzabrötchen

vegetarische Pizzabrötchen mit Schmand - The Vegetarian Diaries

Ganz schnell zwei einfache Rezepte für vegetarische Pizzabrötchen. Nicht nur sehr praktisch für die nächste Party, sondern auch wenn es abends mal schnell gehen soll oder das ein oder andere übrig geblieben ist. Beim nächsten Mal folgen dann auch etwas qualitativ hochwertigere Fotos.

vegetarische Pizzabrötchen mit Schmand

Rezept drucken

Zutaten

  • 1. Variante
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 orange Paprika
  • 1/2 Dose Mais
  • 5 Radieschen
  • 100 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • geriebener Gouda / Emmentaler
  • 2. Variante
  • 1/2 Dose Mais
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 75 g Champignons
  • 100 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
  • geriebener Gouda / Emmentaler

Zubereitung

1

1. Variante: Paprika, Radieschen waschen und in kleine Stücke teilen. Gemüse mit dem Schmand vermischen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

2

Nach belieben mit Käse bestreuen und in den vorgeheizten Backofen bei 180°C geben. So lange überbacken bis der Käse gleichmäßig verlaufen und Farbe angenommen hat.

3

2. Variante: Paprika, Zucchini waschen und in kleine Stücke teilen. Champignons säubern und in dünne Scheiben teilen. Falls diese zu groß sind noch einmal halbieren. Gemüse mit dem Schmand vermischen undkräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken.

4

Nach belieben mit Käse bestreuen und in den vorgeheizten Backofen bei 180°C geben. So lange überbacken bis der Käse gleichmäßig verlaufen und Farbe angenommen hat.

Newsletter

5 Kommentare

  • Antworten
    Nordschatten
    21. November 2011 at 12:11

    toll! Die Idee ist ja eigentlich ganz simpel und sieht soooo lecker aus!!! Das wird auf jeden Fall noch diese Woche gemacht. Meinem Freund läuft auch schon das Wasser im Mund zusammen 😉

    LG aus´m Norden

  • Antworten
    Danika
    24. November 2011 at 8:19

    hi hi super! Schnell zuzubereiten und super lecker, danke schön 🙂

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    25. November 2011 at 8:33

    @nordschatten
    ich hoffe es hat euch geschmeckt!

    @danika
    bitteschön 🙂

  • Antworten
    Anonym
    23. Juli 2012 at 10:58

    Wie viele werden es dann ? 🙂

    • Antworten
      The Vegetarian Diaries
      30. Juli 2012 at 9:31

      eine gute frage 😉
      wenn ich mich recht erinnere würde ich sagen ca. 8-10 brötchenhälften (ohne gewähr 😉 )

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.