Hauptspeise/ Vegetarisch

vegetarische Gemüsetasche

vegetarische Gemüsetasche mit Feta - The Vegetarian Diaries

Mit dem selbstgemachten Fladenbrot vor ein paar Tagen kann man ja einige tolle Sachen anstellen. Frisch aus dem Ofen schmeckt es pur so gut, dass man eigentlich nichts weiter benötigt. Einen passenden Aufstrich hatten wir dann hier auch schon. Hier also ein passendes Rezept zu einem vegetarischen “Döner” oder besser gesagt zu einer Gemüsetasche. Wenn das Fladenbrot einmal fertig ist geht es ganz schnell. Dabei aber extrem lecker und lässt sich leicht an alle Vorlieben anpassen, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

vegetarische Gemüsetasche

Rezept drucken
Ergibt: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Fladenbrot
  • Gemüsefüllung
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/4 Gurke
  • einige Blätter Eisbergsalat
  • 100 g Feta
  • Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Soße
  • 100 g Joghurt
  • 25 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Zucchini gründlich waschen und vierteln. Paprika in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Frühlingszwiebeln und Gurke in dünne Scheiben schneiden. Feta in kleine Würfel teilen.

2

In einer Pfanne Zwiebel und Knoblauch mit etwas Öl dünsten. Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebel hinzugeben und für knapp 10 Minuten anbraten. Das Gemüse sollte knackig bleiben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver kräftig abschmecken. Zum Schluss ganz kurz den Feta hinzugeben.

3

Für die Soße den Joghurt mit Crème fraîche vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusätzlich kann man noch eine halbe, klein gehackte rote Zwiebel hinzugeben und etwas frische Petersilie unterheben.

4

Fladenbrot nach Wunsch noch mal im Backofen für einige Minuten erhitzen und anschließend vierteln. Fladenbrottasche aufschneiden und mit Soße bestreichen. Einige Salatblätter, Gurkenscheiben und Zwiebelringe hineinlegen. Anschließend die Gemüsefüllung hinzugeben und nach Belieben noch mal mit Soße beträufeln. 

Notes

Ergibt 4 Portionen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    Kathy
    11. April 2013 at 11:55

    Habe das Gericht vor kurzem ausprobiert – und die Gemüsetasche zusätzlich mit Falafel-Bällchen gefüllt. Das war das Tüpfelchen auf dem i! Super lecker, danke für das Rezept!

    • Antworten
      Malte
      11. April 2013 at 11:56

      Hallo Kathy – klingt gut, werde ich mal nachkochen!

    • Antworten
      The Vegetarian Diaries
      12. April 2013 at 6:55

      hört sich ganz fantastisch an! ist vorgemerkt und wird bestimmt bald mal ausprobiert!

  • Antworten
    veganer / vegetarischer Dürüm-Döner
    23. Juli 2015 at 16:19

    […] von Wheaty. Im Archiv finden sich bereits ein paar „Döner-Varianten“ zum Beispiel eine Gemüsetasche, ein Vönerteller und eine ganz fantastische Gyros-Pizza. Heute also eine vegane […]

  • Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.