Hauptspeise/ Ofengerichte/ Vegan

Crushed Potatoes mit Virgina Steak

Virginia Steak mit crushed Kartoffeln - The Vegetarian Diaries

Mittlerweile ist es ja auch bis spät Abends noch einigermaßen hell. In den letzten Wochen und Monaten konnte man das ja leider nicht behaupten. Entsprechend lassen sich zur späten Uhrzeit keine Bilder mehr mit “natürlicher” Beleuchtung machen. So stand ich einige Male vor der Entscheidung, ob es denn wenigstens noch ein schlechtes Bild gibt, oder aber das Essen gar nicht fotografisch dokumentiert werden soll. Letzteres kommt eigentlich gar nicht in Frage, vor allem nicht, wenn die Gerichte so gut schmecken. Unten eine einfache, schnelle Kombination der überaus beliebten Crushed Potaoes und einem Virginia Steak von Wheaty.

Crushed Potatoes mit Virgina Steak

Rezept drucken
Ergibt: 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Packung Virgina Steak
  • Crushed Potatoes (nach diesem Rezept)
  • grüner Salat (z.B. Eisbergsalat)

Zubereitung

1

Crushed Potatoes nach obigem Rezpet zubereiten. Das Virginia Steak in einer Pfanne mit ein wenig Öl scharf anbraten. Nach ca. 2-3 Minuten wenden.

2

Für den Salat Blätter waschen und in mundgerechte Größe teilen. Zusätzliches frisches Gemüse nach Vorliebe hinzugeben und mit einem Dressing (oder etwas Öl und Essig) anrichten.

Notes

Ergibt 2 Portionen

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

2 Kommentare

  • Antworten
    ANGEL for ANIMALS
    16. April 2013 at 7:40

    Virginia Steak, wie lecker!! Das sind die besten Steaks überhaupt, ich liebe die Dinger 🙂
    Ich glaub ich muss gleich mal in den Bioladen 🙂
    LG…

  • Hinterlasse eine Nachricht