Ofengerichte/ Uncategorized

vegetarische Fladenbrot-Pizza

Sowohl Pizza als auch Fladenbrot für sich allein sind ja schon super aber das Ganze jetzt auch noch in Kombination; Fantastsich! Wer die Zeit findet backt das Fladenbrot passenderweise frisch dazu. Ansonsten einfach kaufen.
Zutaten:
1 Fladenbrot
Pizzasauce (Rezept hier)
4 Tomaten
2 rote Zwiebeln
200 g Champignons
1 große Zucchini
2 Knoblauchzehen
Öl, Salz, Pfeffer
Thymian, Basilikum
200 g junger Gouda 
1) Fladenbrot in der Mitte durchschneiden und waagerecht halbieren. So sollten sich 4 gleich große Teile ergeben.
2) Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zucchini und Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden.
3) Gemüse in eine große Schüssel geben. Knoblauch sehr fein hacken und mit etwas Öl in die Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum kräfitg abschmecken.
4) Sauce auf dem Fladenbrot verteilen und anschließend mit dem Gemüse belegen. Gouda reiben und über die Pizza geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ca. 15 Minuten überbacken.
Ergibt ungefähr die gleiche Menge, wie zwei „normale“ Pizzen.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

5 Kommentare

  • Antworten
    Eule
    12. September 2011 at 8:55

    Jammie!! Eine super Variante zu der schnöden Pizza!

  • Antworten
    Ahnungslose Wissende
    12. September 2011 at 9:20

    Nun habe ich Hunger…Das sieht einfach zu lecker aus.

    Liebe Grüße 🙂

  • Antworten
    Remy
    12. September 2011 at 14:14

    Geniale Idee! Und so einfach zu variieren…

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    13. September 2011 at 11:25

    @eule
    fand ich auch. vor allem sind den gelüsten und vorlieben fast keine grenzen gesetzt

    @ahnungslose wissende
    so ging es mir auch als ich den artikel verfasst habe 😉

    @remy
    in der tat. gibt es bestimmt in einer variation bald mal wieder!

  • Antworten
    Carina
    14. September 2011 at 14:45

    Hallo,

    sehr schöner Blog mit noch schöneren Rezepten!
    Die Idee Fladenbrot als Pizzauntergrund zu verwenden habe ich zwar schon gesehen, aber mich nicht so recht ran getraut. Allerdings ist es super wenn es schnell gehen muss. Bei dir sieht es auch so gut aus dass ich es tatsächlich bald ausprobieren muss!

  • Hinterlasse eine Nachricht