Frühstück/ Vegan

Rustikale Frühstücksbrötchen

rustikale Frühstücksbrötchen - The Vegetarian Diaries

Irgendwie ist mir in den letzten Wochen aufgefallen, dass ich zwar recht häufig backe, vor allem Brötchen,  jedoch habe ich nicht mehr allzu viele neue Rezepte ausprobiert. Stattdessen gab es häufig bereits bekannte Rezepte, die noch einmal zubereitet wurden. Eigentlich schade, denn es gibt so viele tolle Varianten, die es verdient haben ausprobiert zu werden. So zum Beispiel rustikalen Frühstücksbrötchen von Lutz. Das Rezept ist von mir wieder veganisiert worden, ansonsten quasi übernommen.

Rustikale Frühstücksbrötchen

Rezept drucken
Ergibt: 8 Brötchen

Zutaten

  • 225 g Weizenmehl (Type 550)
  • 100 g Roggenmehl (Type 997)
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 110 g Hartweizenmehl
  • 110 g Hartweizengrieß
  • 225 g Wasser
  • 225 g Sojamilch
  • 14 g Hefe
  • 14 g Salz
  • 12 g Kürbiskernöl

Zubereitung

1

Alle Zutaten miteinander vermischen und anschließend in der Küchenmaschine auf 1. Stufe für 5 Minuten und auf 2. Stufe für 10 Minuten kneten. 

2

Im Kühlschrank abgedeckt über Nacht stehen lassen. Am nächsten morgen entnehmen und 8 Teiglinge abstechen. Rund wirken, etwas in Hartweizengrieß wälzen und für 45 Minuten ruhen lassen. Ofen auf 220°C vorheizen und für 20 Minuten mit Damp ausbacken.

Notes

Ergibt 8 Brötchen.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

5 Kommentare

  • Antworten
    Küchenmamsell
    11. November 2013 at 9:42

    Oh das klingt gut, ist gespeichert 🙂 Was könnte ich statt des Hartweizenmehls und -gries nehmen? Will meine Mehlsammlung nicht noch weiter ausdehnen, in den Schränken ist kein Platz mehr 😉

    Viele Grüße
    Elena

    • Antworten
      vegetarian
      12. November 2013 at 8:02

      ich glaube es wäre auf jeden fall schade, wenn die beiden komponenten fehlen würden ;). ich denke durch weizenmehl 550 und einem kleineren anteil roggenmehl kannst du es ersetzen.

  • Antworten
    Heike
    11. November 2013 at 20:11

    Die sehen echt lecker aus! Wird vorgemerkt zum ausprobieren!
    LG Heike

  • Antworten
    .She believes in destiny.
    12. November 2013 at 15:16

    Hi. Ich starte eine Bloggeraktion. Es soll ein Adventskalender mit 24 Türchen geben und somit suche ich auch 24 Blogger, die mitmachen mcöhten. Mehr kannst du hier lesen:
    http://shebelievesindestiny.blogspot.de/2013/11/bloggeraktion-adventskalender.html

  • Hinterlasse eine Nachricht