Reklame

Reisgurt – Deutschlands erster veganer Joghurt auf Reisbasis

Wer auf der Suche nach veganen Joghurt-Alternativen ist, der hat es nicht ganz einfach. Zwar gibt es mittlerweile viele, viele Varianten auf Soja-Basis, diese haben jedoch entweder einen intensiven Eigengeschmack oder kommen mit ziemlich viel Zucker und anderen Süßungsmitteln daher.Kein Wunder also, dass gerade Joghurt und auch ähnliche Milch-Produkte häufig als Vorwand herhalten müssen, wenn es darum geht auf gewisse tierische Produkte nicht verzichten zu können / wollen.

Reisgurt - veganer Joghurt - The Vegetarian Diaries

Umso besser, dass mit dem Reisgurt nun Deutschlands erste vegane Joghurt-Alternative auf Reisbasis in den Startlöchern steht.

Reisgurt, das sind die ‘Brüder Gleich‘ aus Hamburg, die mit Reisgurt eine natürliche Joghurt-Alternative auf den Markt bringen möchten, die nicht nur Bio ist, sondern darüber hinaus vegan, glutenfrei, frei von Allergenen und vor allem auch Zucker. Für die Herstellung wird so ausschließlich Reis aus biologischem Anbau, Wasser und Bakterien verwendet.

Ich konnte mich in den vergangenen Tagen bereits davon überzeugen, dass der Reisgurt nicht nur aussieht und riecht wie ein ‘typischer’ Natur-Joghurt, sondern vor allem auch so schmeckt. Kein typischer Nachgeschmack wie man ihn von vielen anderen Produkten kennt. Und das man mit dem Reisgurt nicht nur einen Joghurt zubereiten kann, sondern ihn auch für viele andere Dinge in der Küche verwenden kann, davon habe ich mich bereits überzeugt. Vielleicht das erste Brot überhaupt, dass mit Reisgurt gebacken wurde. Das Rezept folgt dann in ein paar Tagen, versprochen ;).

Weizenbrot mit Römertopf - The Vegetarian Diaries

Und natürlich ist die ‘pure’ Reisgurt-Variante nur die Spitze des Eisbergs. Die Möglichkeiten sind quasi unerschöfplich: von Joghurt-Alternativen auf Hafer- oder Dinkelbasis,  über Streichcremes auf Reisbasis, Quark aus Reis bis hin zu Mousse au chocolat auf Getreidebasis ist alles denkbar.

Damit das ganze Unternehmen nicht nur möglichst bald starten, sondern vor allem auch erfolgreich und in größerem Maßstab starten kann, brauchen die Brüder Gleich aber noch eure Mithilfe.

Auf Startnext findet gerade eine Crowdfunding-Kampagne von Reisgurt statt. Neben der Möglichkeit eure erste Bestellung des Reisgurts in Auftrag zu geben, könnte ihr auch Tickets für Verkostungspartys, Pakete für Einzelhändler erwerben oder eure Botschaft und Nachricht auf 500 000 Becher drucken lassen!

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Reisgurt entstanden. Auf die Informationen oder den Beitrag wurde zu keiner Zeit Einfluss genommen.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

6 Kommentare

  • Antworten
    Sarah
    9. April 2015 at 14:28

    Hört sich super an! Werde ich auf jeden fall mal probieren!! 🙂

    Liebe Grüße!
    Mein Lifestyle- und Reiseblog: http://in-genue.blogspot.de

  • Antworten
    Sina
    9. April 2015 at 17:58

    Hallo Arne,

    das klingt ja wirklich interessant!! 🙂 Ich mag zwar auch Soja-Joghurt sehr gerne, aber eine sojafreie und noch dazu zuckerarme Alternative ist natürlich toll!

    Liebe Grüße
    Sina von veganheaven.de

  • Antworten
    carnam ilinga
    13. April 2015 at 14:57

    Danke für die Vorstellung!
    Da musste ich einfach gleich unterstützen, das klingt sehr vielversprechend. 🙂

    Liebe Grüße! ♥

  • Antworten
    Fee
    22. April 2015 at 16:31

    Das klingt super interessant. Veganer Joghurt auf Reisbasis ist genial. Muss ich mir mal bestellen.Danke! lg

  • Antworten
    Myriam
    1. Mai 2015 at 20:19

    Richtig cool, was man alles aus Reis machen kann. Vorallem gut für alle, die sich vegan und glutenfrei ernähren wollen. 🙂

  • Antworten
    Anonym
    12. Juni 2015 at 9:51

    So richtig freuen kann ich mich gerade irgendwie nicht…

    Siehe hier: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18961-2015-06-12.html

    LG, Bianca

  • Hinterlasse eine Nachricht