Nudeln/ Uncategorized/ Vegan/ Vegetarisch

Apfel-Zimt-Sauce auf gedrehten Bandnudeln

Schon ziemlich ziemlich lange finden sich in meiner persönlichen Nachkochliste einige Nudelrezepte, die nicht herzhaft sondern süß zubereitet werden. Immer wieder habe ich es nicht geschafft eines der Rezpete auszuprobieren. Nachdem ich das tolle Rezept drüben von “feines Gemüse” gesehen habe, war es dann aber endlich mal so weit.
Die Kombination aus Zimt und Äpfeln kennt man ja sonst eher aus Süßspeißen. Macht sich mit den Nudeln aber auch ganz hervorragend! Außerdem ist eine süßliche Tomatensoße ja sowieso etwas sehr feines wie zum Beispiel hier. Guten Hunger!

Zutaten:
2 Äpfel
1 rote Zwiebel
1 getrocknete Chilischote
400 g Tomaten in Stücken
1 Tl Zimt
Öl, Salz, Pfeffer
Petersilie
Nudeln

1) Zwiebel und Knoblauch abziehen und wie die Chilischote fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und alles kurz anschwitzen. In der Zwischenzeit die beiden Äpfel waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
2) Äpfel und Zimt mit in die Pfanne geben und kurz anbraten. Anschließend mit den Tomaten ablöschen und bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen. Knapp 10 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel durch sind. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
3) Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Vorliebe noch etwas Zimt hinzugeben. 

Mit frischer Petersilie servieren. Ergibt 2 Portionen

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    musketnuss
    24. April 2012 at 13:32

    Das klingt wirklich total lecker und sieht auch sehr fein aus!

  • Antworten
    Anonym
    26. April 2012 at 14:05

    ich kann mich nur anschließen: Sieht gut aus und ich kann es mir auch sehr gut vrostellen – kommt direkt auf die Nachkochliste.

    Übrigens verwende ich gerne Honig in Kombination mit Balsamico beim Gemüse – Vorsicht: da isst man schnell mehr als man eigentlich wollte 🙂

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    26. April 2012 at 15:10

    @musketnuss
    so hat es auch geschmeckt 🙂

    @anonym
    viel spaß beim nachkochen! die kombination von honig und balsamico merke ich mir direkt mal und wird bald ausprobiert!

  • Antworten
    HeimGourmet
    18. September 2013 at 14:10

    …ein pikantes, originelles Apfelrezept – genau das, was bei unserem Wettbewerb noch fehlt…

    Weißt du, dass wir zur Zeit einen Apfelrezept-Wettbewerb machen? http://goo.gl/fSzDg1

    Wäre schade, wenn du da nicht mitmachst!

    Alli Gourmeuse
    von HeimGourmet

  • Hinterlasse eine Nachricht