Vegan

Eure Top Ten aus 2016

Die besten veganen Rezepte aus 2016 - The Vegetarian Diaries

Das vergangene Jahr hatte es in vielerlei Hinsicht in sich und war am Ende dann doch wie immer Ruck-Zuck vorbei. So wie ich mir regelmäßig vornehme einen (ausführlichen) Jahresrückblick zu verfassen, klappt das auch regelmäßig nicht. Deswegen freue ich mich heute umso mehr, euch (gerade noch rechtzeitig, wie ich finde) die beliebtesten veganen Rezepte und Beiträge aus 2016 zu präsentieren. An dieser Stelle einen großen Dank an eat-this, die mit ihrem Rückblick, mir genau die Motivation gegebenen haben, dies ebenfalls noch nachzuholen.
Obwohl mir der erste Platz schon im Vorhinein klar war, gab es doch die ein oder andere Überraschung unten den ersten zehn Plätzen. Durch einen Klick auf das Bild oder den Link, gelangt ihr entsprechend zum Beitrag bzw. Rezept. Viel Spaß dabei. Taucht euer persönlicher Favorit aus dem letzten Jahr mit in der Liste auf, oder habt ihr etwas ganz anderes auf dem Schirm gehabt? Einen tollen Start ins Jahr euch! 

Platz 10 Zucchini- und Süßkartoffelsuppe mit gerösteten Kürbiskernen

Suppe geht immer, das seht ihr anscheinend auch so ;). In dieser Kombination mit Zucchini & Süßkartoffeln, abgerundet durch Knoblauch-Kürbiskerne.

Zucchini-Süßkartoffel-Suppe - vegan, glutenfrei - The Vegetarian Diaries

Platz 9: vegane Pasta mit knackigem Wirsinggemüse

So ähnlich wie Suppe ist Pasta auf jeden Fall ein absolutes Soul- und Comfortfood. Diese Wirsing-Pasta passt darüber hinaus auch noch super in den Winter.

vegane Pasta mit Wirsing - The Vegetarian Diaries

Platz 8: Selbstgebackenes Fladenbrot

Solltet ihr die Tage mal Lust & Zeit haben Brot selber zu backen, probiert unbedingt dieses fantastische Fladenbrot! Alleine der Geruch beim Ausbacken lohnt!

bestes, selbstgebackenes Fladenbrot - The Vegetarian Diaries

Platz 7:  vegane Sauce hollandaise mit Spargel und Kartoffeln

Auch wenn es bis zum Frühjahr und der Spargelsaison leider noch ein wenig hin ist, könnt ihr euch mit diesem Rezept für eine vegane Sauce hollandaise ja schon mal ein bisschen einstimmen.

die beste vegane Sauce hollandaise mit Spargel - The Vegetarian Diaries

Platz 6: veganer Möhren-Kuchen

Spätestens zum Osterfest ist dieser vegane Möhren-Kuchen auf jeden Fall Pflicht ;)!

bester veganer Möhren-Kuchen zum Osterfest - The Vegetarian Diaries

Platz 5: sommerlicher Couscous-Salat

Den Beginn der Top 5 macht einer meiner persönlichen Lieblingssalate überhaupt: ein veganer Couscoussalat mit Sommergemüse. Nicht nur zum Grillen die perfekte Beilage!

veganer Couscous-Salat als perfekte Grillbeilage - The Vegetarian Diaries

Platz 4: vegane Lasagne

Und gleich noch ein All-Time Favor! DIE vegane Lasagne. Wenn ihr einmal eine vegane Lasagne ausprobieren möchtet, probiert es mit dieser. Word!

DIE beste und leckerste vegane Lasagne - The Vegetarian Diaries

Platz 3: veganen Oreo-Brownies mit Erdnussbutter-Schokoladen-Topping

– ohne Worte – (:

Vegane Erdnussbutter-Brownies mit Oreos - Peanut-Butter-Oreos

Platz 2: Ist Brot vegan?

Etwas überraschend auf Platz 2 gelandet ist der Beitrag mit der Frage, ob Brot vegan bzw. vegetarisch ist?  So selbstverständlich, wie man vielleicht meinen könnte, ist es leider nicht. Warum, schaut im Beitrag vorbei! Darüber hinaus gibt es im Blog noch eine Vielzahl weiterer Beiträge, die sich mit der Frage, ob bestimme Lebensmittel(gruppen) vegan sind, befassen.

Ist Brot vegan bzw. vegetarisch - The Vegetarian Diaries

Platz 1: One-Pot-Pasta

Trommelwirbel….und wie die Jahre zuvor auch, unangefochten auf Platz 1: eine einfache, schnelle und tatsächlich schmackhafte One-Pot-Pasta-Variante. Schon ausprobiert?

One Pot Pasta nach Martha Stewart - Schnell und einfach - The Vegetarian Diaries

Und zum Abschluss, noch flott die BestNine 2016 von Instagram.

BestNine .- Instagram - The Vegetarian Diaries

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht