Getränk/ Vegan

Ananas-Kokos Smoothie

Rezept - Ananas-Kokos-Smoothie - The Vegetarian Diaries

Vor einigen Wochen hatte ich euch an dieser Stelle auf die Problematik in der Herstellung von Fruchtsäften hingewiesen. Um sicher zu gehen, dass ein Saft vegan ist, muss man also gegebenenfalls beim Hersteller nachfragen, da es keine Kennzeichnungspflicht für die verwendeten Klärmittel gibt.

Deutlich einfacherer ist es natürlich, wenn man weiß, dass ein Hersteller konsequent nur vegane Fruchtsäfte anbietet. Solch ein Unternehmen ist zum Beispiel die Natursaftkosterei Voelkel, die nicht nur auf die Verwendung von Gelatine zum Klären verzichtet, sondern darüber hinaus auch auf tierische Bestandteile beim Etikettenkleber verzichtet. Neben vielen verschiedenen Fruchtsäften findet ihr im Sortiment auch Smoothies, Sirups, Gemüsesäfte und saisonale Säfte. Einer dieser saisonalen Säfte ist der Ananas-Kokos-Saft, der u.a. aus Mineralwasser, Ananas und Kokos hergestellt wird. Damit lässt sich zum Beispiel ein verdammt leckerer Smoothie zaubern. In ein paar Tagen zeige ich euch dann noch, was man z.B. mit einem würzigen Gemüsesaft so in der Küche anstellen kann!

Ananas-Kokos Smoothie

Rezept drucken
Ergibt: 2 Gläser

Zutaten

  • 200 ml Ananas Kokos Saft von Voelkel
  • 1 reife Banane
  • 200 g Tk Fruchtmischung Tropic (Trauben, Mandarine, Kiwi, Melone)
  • 200 g Ananas
  • 3-4 Eiswürfel

Zubereitung

1

Alle Zutaten in der obigen Reihenfolge in einen Mixer geben (ich benutzte einen Vitamix) und für ca. 1 Minute auf höchster Stufe verarbeiten.

Notes

Ergibt 2 große Gläser Smoothie!

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

3 Kommentare

  • Antworten
    Rowena Görsch
    22. August 2013 at 16:25

    Das ist mein Lieblingssaft von Voelkel!

    • Antworten
      vegetarian
      23. August 2013 at 6:12

      fand ihn auch richtig lecker. habe von den anderen bisher noch gar nicht so viel probiert, werde ich in zukunft aber auf jeden fall mal machen!

  • Antworten
    Orangen-Kiwi-Smoothie – The Vegetarian Diaries
    2. August 2017 at 16:51

    […] einigen Tagen hatte ich euch den tollen Ananas-Kokos Smoothie vorgestellt. Von der dort verwendeten Fruchtmischung Tropic mit Trauben, Mandarine, Kiwi, Melone […]

  • Hinterlasse eine Nachricht