Uncategorized/ Vegan/ Vegetarisch

vegetarisch-asiatische Gemüsepfanne

Weiter geht es mit den bunten Gemüsepfannen. Einfach mal im Supermarkt in der Gemüseabteilung halt machen und schauen, was man schon viel zu lange an leckerem Gemüse nicht mehr zubereitet hat. Dieses Mal unter anderem mit Spitzkohl und Spitzpaprika  im Programm. Dazu leicht asiatisch gewürzt mit Ingwer, Kreuzkümmel und Kurkuma.
Zutaten:

100 g Zucchini

200 g Spitzpaprika
100 g Mais
100 g Spitzkohl
Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer (daumengroß)

1) Ingwer und Knoblauch sehr klein hacken. Gemüse gründlich waschen. Zucchini in Stifte, Spitzpaprika in Stücke und Spitzkohl in kleine Streifen schneiden.

2) In einer Pfanne Ingwer und Knoblauch kurz anschwitzen und anschließend das Gemüse hinzugeben.
Mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. 
3) Sobald die Paprika die gewünschte Konsistenz erreicht hat servieren. 

Ergibt 1 große Portion

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

1 Kommentar

  • Antworten
    Eule
    18. September 2011 at 18:25

    Das ist eine super Idee!! Irgendwie greife ich auch immer zum gleichen Gemüse und das ist ja doch ziemlich langweilig!

  • Hinterlasse eine Nachricht