Berlin/ Uncategorized/ Vegetarisch/ Veggie Guide

Veggie Guide Berlin – Teil 1

Mittlerweile gibt es hier schon ein paar vegetarische Restaurantstipps z.B. für Hamburg, Köln oder Mannheim. In der nächsten Woche wird sich nun alles rund um Berlin drehen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Städten in Deutschland ist hier die Auswahl an vegetarischen Cafés und Restaurants so groß, dass man sich im vorhinein überlegt wo es hingehen soll, da man sonst bei der großen Auswahl schlicht nicht mehr mitkommt.
Eine gute Übersicht über die vielen Möglichkeiten findet man auf den Seiten von „Berlin Vegan“ z.B. hier.

Neben leckeren Hauptgerichten gab es natürlich auch die ein oder andere kleine Zwischenmahlzeit in Form von Kuchen, Cupcakes und Ähnlichem. Alles in Allem ein kulinarisches Erlebnis, welches nicht besser hätte sein können. Eines gab es aber mit Sicherheit nicht und zwar:

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    Vanessa
    28. April 2011 at 13:16

    Danke, du bist auch erstmal in mein Blogroll gewandert 🙂
    Lg

  • Antworten
    Anonym
    28. April 2011 at 13:24

    für München sollte es das bitte schön auch geben 🙂

  • Antworten
    Charlotte
    28. April 2011 at 19:16

    Vielen Dank! Das wird gleich alles abgespeichert. 🙂

    Für Hamburg hätte ich auch noch einen Tipp: Cafe Koppel (www.cafe-koppel.de). Ich kann es echt uneingeschränkt empfehlen!

    Und dem Wunsch, das auch für München zu bekommen, schließe ich mich an! 😉

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    29. April 2011 at 7:46

    nach dem ausgiebigen besuch in berlin wird es auf jeden fall ein bisschen dauern, bis münchen auf dem programm steht 😉
    wer aber schon jetzt ein paar tipps hat, darf diese gern kundtun 🙂

  • Hinterlasse eine Nachricht