Ist-Vegan

Sind Fruchtsäfte vegan (vegetarisch) ?

Sind Fruchtsäfte vegan (vegetarisch) - The Vegetarian Diaries

Nach den ersten beiden Beiträgen, die sich mit der Frage beschäftigt haben ob Brot und Brötchen sowie Wein vegan sind, geht es heute in die dritte Runde. Bleiben wir gleich bei den Getränken und leider bei der gleichen Problematik, wie bei Wein.

Eigentlich sollten Getränke, vor allem solche, die aus 100 % Frucht bestehen, auch vegetarisch und vegan sein. Dem ist jedoch leider oft nicht so.

Die Inhaltsstoffe

Achtet man darauf, dass man Fruchtsäfte kauft, so enthalten diese per gesetzlicher Regelung  100 % Frucht. Fruchtnektar und Fruchtsaftgetränke hingegen sind häufig mit Wasser verdünnt und weisen einen entsprechenden niedrigeren Anteil an Früchten auf. Zusätzlich werden letztere häufig mit Zucker und Honig versetzt. Bei allen Direktsäften darf seit 2012 kein Zucker mehr zugesetzt werden, um einen eventuell sauren Beigeschmack zu beseitigen. Sobald jedoch die Bezeichnung „gezuckert“ oder „mit Zuckerzusatz“ hinzugefügt wird, dürfen dem Saft bis zu 150 g Zucker pro Liter (!!!) zugesetzt werden.

Die Herstellung

 Wie beim Wein auch, werden viele Fruchtsäfte mit Gelatine geklärt. Darüber hinaus gibt es zusätzlich eine große Anzahl von Stoffen, die den Säften zugesetzt werden dürfen, ohne das diese gekennzeichnet werden müssen. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Speisegelatine
  • Enzyme
  • Tannine
  • Aromen
  • Schönungsmittel (z. B. Bentonit)

Die Verpackung

Auch hier gilt wieder, dass selbst wenn der Fruchtsaft nicht mit Gelatine oder vergleichbarem geklärt wurde, es gut sein kann, dass in dem Kleber, der für die Verpackung verwendet wurde, tierische Bestandteile verwendet wurden. Auch hier hilft im Zweifel nur eine Nachfrage beim Hersteller.

Fazit

Zunächst einmal sollte man ganz klar Fruchtsäfte allen anderen Varianten (Fruchtnektar, Fruchtsaftgetränk und ähnliches) vorziehen und wenn möglich auf naturtrübe, ungefilterte Varianten zurückgreifen, wenn man unsicher ist, ob ein Produkt vegan ist oder nicht. Darüber hinaus finden sich im Internet einige gute Quellen, mit käuflich erwerbbaren veganen Fruchtsäfte.

Wie bei vielen anderen Produkten auch, ist der verlässlichste Weg immer noch das selber machen. Ein paar Inspirationen zu tollen Smoothies, findet ihr in der Rubrik ‚Smoothies‘

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

10 Kommentare

  • Antworten
    Plueschnase Lilly
    3. Juli 2013 at 11:43

    Ein sehr Interessantes Thema.
    Ich finde das auch immer schlimm, wenn ich nicht direkt sehen kann was ich mir da kaufen mag.

    lg

    • Antworten
      vegetarian
      4. Juli 2013 at 6:09

      ja in der tat. oft hat man das gefühl, dass es sich so ähnlich verhält wie mit einem eisberg… :/

  • Antworten
    Evy
    3. Januar 2015 at 12:21

    Darüber habe ich nie nachgedacht 🙂

  • Antworten
    Sarah mad
    12. April 2016 at 0:37

    Ich bin wirklich überrascht ich habe noch so was gelesen fast alles was wir essen ist nicht Vegan mit tierische inthalt Stoffe!! wo kann man Vegge Brot kaufen wo kann mann vegetarisches Lebensmittel finden?

    • Antworten
      Arne Ewerbeck
      18. Mai 2016 at 12:37

      Ja, leider muss man bei so ziemlich allen Lebensmitteln auf Inhaltsstoffe und Herstellung achten…

    • Antworten
      Jim
      4. November 2016 at 15:37

      Industriell hergestellte Säfte enthalten fast immer Tierische Bestandteile die nicht auf dem Etikett stehen. Das liegt daran daß niemand die Früchte einzeln kontrolliert. Wenn Würmer in den Früchten sind oder anderes Getier beim Ernten mitgenommen wird, wird das auch mit ausgepresst.

      • Antworten
        Arne Ewerbeck
        5. November 2016 at 8:40

        Im Gegenteil zu zum Beispiel Insekten, werden tierische Bestandteile wie Gelatine bewusst und vorsätzlich eingesetzt und verarbeitet. Die Frage ob Fruchtsäfte vegan sind, bezieht sich genau auf diesen Umstand und nicht darum, ob in irgendeiner Art (Kreuz-)Kontaminationen auftreten.

  • Antworten
    Ist Bier vegan (vegetarisch)? - The Vegetarian Diaries
    15. August 2016 at 20:21

    […] den Beiträgen zu Wein, Fruchtsäften, Hefe und Broten folgt heute ein weiteres mal die Frage, ob eine bestimmte Lebensmittelgruppe rein […]

  • Antworten
    Ist Red Bull vegan? Sind Energy-Drinks vegan?
    29. August 2016 at 19:28

    […] den Beiträgen zu Brot, Hefe, Wein, Säften und Bier geht es heute um Energy-Drinks, darunter zum Beispiel um Red Bull. Warum diese Drinks sich […]

  • Antworten
    Ist Hefe vegan? - The Vegetarian Diaries
    5. April 2017 at 19:16

    […] ist Gluten? Sind Fruchtsäfte vegan (vegetarisch) ? Ist Cola vegan? Ist Red Bull vegan? Sind Energy-Drinks vegan? Warum Brot nicht […]

  • Hinterlasse eine Nachricht