Frühjahr/ Hauptspeise/ Ofengerichte/ Sommer/ Vegan

Pizza mit grünem Spargel, Brokkoli und Sauce Hollandaise

Pizza mit Spargel, Sauce Hollandaise und Brokkoli - The Vegetarian Diaries

Da die Spargelsaison dieses Jahr, bedingt durch das schlechte Wetter, erst verspätet eingeläutet werden konnte, wird sie vermutlich um einige Tage vielleicht sogar Wochen verlängert. Also noch ausreichend Zeit, dass ein oder andere Rezept auszuprobieren. Ich habe es zumindest geschafft vier neue Gerichte zu probieren und euch hier zu zeigen. Darunter ist ganz besonders das „grüne Spargel-Bärlauch-Kohlrabi Risotto“ zu nennen! Aber auch die folgende Pizza braucht sich nicht zu verstecken. Kombiniert mit der klassischen Sauce Hollandaise ergibt sich so eine ganz neue Variante von Pizza, abseits von Tomatensauce und Käse.

Pizza mit grünem Spargel, Brokkoli und Sauce Hollandaise

Rezept drucken
Ergibt: 1 Pizza

Zutaten

  • Pizzateig
  • 150 g Weizenmehl (Type 550)
  • 20 g Hartweizengrieß
  • 100 ml Wasser
  • 3,5 g frische Hefe
  • Prise Salz
  • Belag
  • grüner Spargel
  • Sauce Hollandaise (vegan z. B. von: Biovegan oder selber gemacht)
  • 250 g Brokkoli
  • Mais
  • Salz, Pfeffer
  • Wilmersburger Pizzaschmelz

Zubereitung

1

Für den Teig: Mehl mit Grieß und Salz vermischen. Hefe in Wasser auflösen und alles zu einem Hefeteig verarbeiten. Knapp eine halbe Stunde gehen lassen und anschließend über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Am nächsten Tag den Teig aus dem Kühlschrank entnehmen, kurz durchkneten und auf Raumtemperatur erwärmen lassen.

3

Für den Belag: Die Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten oder selber herstellen (Rezept folgt bald). Den grünen Spargel waschen und gegebenenfalls die Stilenden entfernen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Spargel und Brokkoli in kochendem Wasser für 2-3 Minuten blanchieren und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

4

Den Pizzateig ausrollen und in eine gefettet Pizzaform geben. Mit der Sauce Hollandaise bestreichen und mit Spargel, Brokkoli und Mais belegen. Etwas mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wilhelmsburger Pizzaschmelz bedecken.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 15 Minuten überbacken.

Notes

Ergibt eine (Durchmesser 28 cm) Pizza.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    Rowena Görsch
    14. Juni 2013 at 21:14

    Das Foto entspricht aber der noch nicht durchegbackenen Pizza oder? Ich will nur auf Nummer sicher gehen 😀

    Und noch etwas: Was ist aus dem LoveChoc Gewinnspiel geworden?

    • Antworten
      vegetarian
      17. Juni 2013 at 7:43

      das bild entspricht der pizza vor dem backen ja ;).
      auch der wilmersburger pizzaschmelz fehlt auf dem bild noch!

  • Antworten
    Isabell
    29. Juni 2013 at 18:24

    interessante Kombination für eine Pizza. 😉

    vielleicht hast du ja noch Lust mit deinem Rezept bei unserem Foodblog Spargel-Event ( http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/71) auf Küchenplausch mitzumachen. Es gibt auch schöne Preise zu gewinnen und viele tolle Spargel-Rezepte zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Isabell

    • Antworten
      vegetarian
      30. Juni 2013 at 9:54

      oh vielen dank für den hinweis. jetzt bin ich aber ein bisschen zu spät dran und habe auch kein 'neues' rezept mehr, dass ich verbloggen könnte 😉
      beim nächsten mal dann!

    Hinterlasse eine Nachricht