Frühjahr/ Hauptspeise/ Reklame/ Salat/ Vegan

Happy Frühlings-Bowl – grün, frisch, gesund von Allyouneed Fresh

schnelle Bowl mit Spargel, Zuckerschoten - The Vegetarian Diaries

Lieferservice im Internet haben in den vergangenen Jahren einen beachtlichen Zuwachs verzeichnen können. Gerade in den letzten Monaten sind auch immer mehr Anbieter im Bereich der Lebensmittel hinzugekommen und bieten den schnellen und unkomplizierten Einkauf von zu Hause an.

Einer der bekanntesten Portale ist der Online-Supermarkt von Allyouneed Fresh. Dort findet man viele Tausend Artikel, angefangen bei Obst und Gemüse über Drogerieartikel, Getränke, Kühltheken-Artikel und natürlich jede Menge andere Lebensmittel. Im Vergleich zum Supermarkt um die Ecke kann man die Produkte vorher natürlich nicht ‚real‘ in der Hand halten. Dafür hat man hier Hunderte beziehungsweise Tausende Produkte auf einen Blick und das in wenigen Sekunden.

Wer die Such- und Filterfunktionen benutzt, wird schnell merken, wie angenehm es sein kann zum Beispiel nur nach ‚veganen‘ Lebensmitteln zu suchen. Oder aber ihr lasst euch nur Bio-Lebensmittel in einem bestimmten Warenbereich anzeigen und habt eine Sekunde später alle Bio zertifizierten Angebote auf dem Schirm. Gerade die letzten beiden Punkte finde ich persönlich unheimlich praktisch und zeitsparend. Darüber hinaus habe ich so auf einen Schlag jede Menge neue Produkte entdeckt, die vegan waren und mir vorher vollkommen unbekannt war.

schnelle Bowl mit Spargel, Zuckerschoten gesund und einfach - The Vegetarian Diaries

Die Lieferung der Produkte erfolgt per DHL und für gekühlte und frische Waren per Kurierservice. Dabei werden Bestellungen vor 12 Uhr in der Regel noch am gleichen Tag versendet. Besonders praktisch ist, dass man in vielen Großstädten mittlerweile auch Lieferzeitpunkte am späteren Abend angeben kann. So lassen sich Überschneidungen mit den Arbeitszeiten in vielen Fällen umgehen.

Meine beiden Bestellungen haben ohne Probleme geklappt. Der Lieferservice war pünktlich, die Lebensmittel vollständig, gut gekühlt und innerhalb eines halben Tages bei mir zu Hause. Das Online-Lebensmittel-Shopping wird für mich den Markteinkauf natürlich nicht ersetzen, ist aber in der ein oder anderen Situation auf jeden Fall eine super Alternative! Mehr Infos zu den Angeboten, Lieferbedingungen und alles weitere findet ihr hier.

Gesunde Frühlings-Bowl mit Spargel und Zuckerschoten

Rezept drucken
Ergibt: 1 Bowl

Zutaten

  • 75 g Reis (hier Reismischung Natur, dunkel)
  • 1/2 Brokkoli
  • 5-8 Stangen grüner Spargel
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Gurke
  • handvoll Radieschen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • handvoll frische Zuckererbsen
  • Kresse, Rucolasprossen
  • Sesam, Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft, Olivenöl

Zubereitung

1

Den Reis nach Packungsanweisung abkochen und anschließend zur Seite stellen. Das Gemüse gründlich waschen. Spargel gegebenenfalls von den trockenen Enden befreien. Brokkoli in kleine Stücke brechen.

2

Brokkoli, Spargel und die Zuckererbsen für 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Spargelstücke brauchen je nach Dicke einen kleinen Moment länger, sodass ihr den Rest etwas später hinzugeben könnt. Mit kaltem Wasser abspülen und zur Seite stellen.

3

Gurke, Paprika, Radieschen und die Frühlingszwiebel in mundgerechte Größe zuschneiden. Alle Zutaten zusammen in eine große Schüssel geben und Kresse, Rucolasprossen und den Sesam hinzugeben.

4

Als 'Dressing' habe ich hier einfach ein bisschen frisch gepressten Zitronensaft mit etwas Olivenöl vermischt und das Ganze mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt!

Notes

Mit etwas Sesam, Salz und Pfeffer in einer großen Bowl anrichten und servieren.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Allyouneed Fresh entstanden. Auf den Artikel und die genannten Informationen wurde zu keiner Zeit Einfluss genommen.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

1 Kommentar

  • Antworten
    Anonym
    5. Mai 2015 at 16:48

    für wie viele Personen ist das Rezept?

  • Hinterlasse eine Nachricht