Vegan

Grüne Smoothie Bowl mit Früchten

gesunde Smoothie Bowl mit Früchten und Acai - The Vegetarian Diaries

Ob das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, wird in den vergangenen Jahren immer wieder intensiv diskutiert. Gerade mit dem Hintergrund, dass statt einem Frühstück zu Hause, häufig auf dem Weg zur Arbeit der Besuch beim Bäcker genutzt wird, wäre ein Frühstück zu Hause in vielen Fällen kostengünstiger und vor allem gesünder. Wie und vor allem was gefrühstückt wird, unterscheidet sich nicht nur von Land zu Land enorm, sondern vor allem auch von Person zu Person. Hier ein schwarzer Kaffee und ein Brot, dort Müsli oder Speck, Eier und Toast. Besonders kreativ oder abwechslungsreich war mein Frühstück in den vergangenen Jahren leider nicht. Auch wenn ich am Abend vorher noch hoch motiviert war, mir am kommenden Morgen mehr Zeit für das Frühstücken nehmen zu wollen, war das spätestens nach dem zweiten ‚Snoozen‘ vergessen. Dieses Jahr habe ich noch mal einen neuen Anlauf genommen und versuche mehr und vor allem gesündere Frühstücksvarianten auf den Teller bzw. in die Schüssel zu bringen. So gibt es mittlerweile regelmäßig grüne Smoothies und was liegt da näher, als diesen am Morgen nicht zu trinken, sondern als Bowl zu essen!?

Dazu einfach den grünen Smoothie zubereiten und anschließend mit 1-2 gefrorenen und klein geschnittenen Bananen im Hochleistungsmixer zubereiten, sodass eine cremige, dickflüssige Masse entsteht. Als Topping könnt ihr eure liebsten Obstsorten, Superfoods, Nüsse und und und verwenden. Schnell, lecker, gesund und vor allem super einfach!
Was gibt es denn bei euch zum Frühstück im Moment?

Grüne Smoothie Bowl mit Früchten und Acai

Rezept drucken
Ergibt: 1 Bowl

Zutaten

  • Smoothie
  • euer liebster grüner Smoothie (selbstgemacht oder gekauft. Ich mag die Berioo-Drinks ganz gerne)
  • 2 gefrorene Bananen (vorher geschält und in kleine Stücke geschnitten)
  • optional grünes Gemüse wie Spinat, Grünkohl usw.
  • Topping
  • Chiasamen
  • Goji Beeren
  • Heidelbeeren
  • Banane
  • gefrorene Himbeeren, Johannisbeeren
  • Kokosraspel

Zubereitung

1

Bananen von der Schale befreien, grob in Stücke teilen und mindestens einen Tag vorher einfrieren.

2

Für die Zubereitung euren grünen Smoothie mit den gefrorenen Bananenstückchen und optional frischem Gemüse in einen Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe für 30 Sekunden mixen. Danach sollte sich eine homogene, leicht dickflüssige Masse gebildet haben.

3

In eine Schüssel umfüllen und nach Vorliebe mit Toppings wie Heidelbeeren, verschiedensten Superfoods wie Chia-Samen oder Goji Beeren schmecken lassen!

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht