Nudeln/ Uncategorized/ Vegan/ Vegetarisch

Fenchel-Tomaten-Sugo

Frische Tomaten zu einem leckeren Sugo zu verarbeiten ist eine der vielen schönen Dinge am Sommer. Sugo gab es hier ja bereits in verschiedener Form (Tomaten-Honig-Zwiebel-Sugo, Zucchini-Tomaten-Sugo). Diesmal ein Rezept inspiriert aus dem Buch Delicious Days von Nicole Stich. Auch wenn nicht alle Rezepte dort vegetarischer Natur sind, finden sich trotzdem viele tolle Ideen und Anregungen in diesem Buch.
Zutaten:
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
300 g Fenchel
800 g Tomaten
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Sojasahne
1 El Zucker
Salz, Pfeffer
Nudeln
 1) Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Gleiches gilt für die Chilischote. Das Grün vom Fenchel abtrennen und zur Seite legen. Fenchel vierteln und in dünne Streifen schneiden.
2) Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.  In einem Topf etwas Öl heiß werden lassen und Zwiebel mit dem Knoblauch kurz anschwitzen. Anschließend Chili und Fenchel hinzugeben und knapp 5 Minuten andünsten.
3) Nach den 5 Minuten Tomaten und Sahne hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und für ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. 
4) In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung garen. Das Fenchelgrün fein hacken. Einen Teil in die Soße geben und noch mals abschmecken. Sugo mit den Nudeln servieren und mit dem restlichen Grün dekorieren.
Ergibt 4 Portionen. Wer auf Nudeln ohne Ei zurückgreift und die Sojasahne verwendet der kann das Ganze vegan genießen.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

4 Kommentare

  • Antworten
    ScoutConcierge
    16. September 2011 at 12:56

    Na das klingt doch sehr lecker – dazu auch noch vegetarisch.
    Für alle Vegetarier, die gerne Cocktails trinken habe ich noch etwas echt tolles.
    Erstklassige Barkeeper mit mobiler Bar oder auch Food für Veranstaltungen. http://cms.barcatering-berlin.de/

    Grüße vom ScoutConcierge

  • Antworten
    Eule
    16. September 2011 at 17:51

    Das klingt in der Tat sehr lecker!!! Und da meine lust am Kochen dank des abkühlenden Wetters wieder wächst, wird dieses Rezept gleich mal gemerkt!

  • Antworten
    Chrissi
    16. September 2011 at 22:12

    Hallo,

    ich habe dir ein Award-Paket verliehen, weil ich bei dir immer so tolle vegetarische Kochideen finde!

    Liebe Grüße
    Chrissi

  • Antworten
    The Vegetarian Diaries
    20. September 2011 at 9:46

    @eule
    ich bin gespannt und hoffe es schmeckt dir genauso gut 😉

    @chrissi
    vielen dank dafür!

  • Hinterlasse eine Nachricht