Hamburg/ Veggie Guide

vegan essen auf St. Pauli – Das Feldstern

Unglaublich, dass wir schon bei Teil 18 in der Reihe der Veggie Guides für Hamburg angekommen sind! Das Gute: Wir sind noch lange nicht am Ende! Es eröffnen immer mehr vegane und vegetarische Restaurants und Cafés und auch das Angebot von veganen Speisen in „normalen“ Lokalitäten wird immer größer. Wir kommen mit dem Testen schon gar nicht mehr hinterher!

Gegenüber der U-Bahn Station Feldstraße, in der Nähe des Millerntorstadions und des Planten un Blomen Parks, findet man den Feldstern. Neben der regulären Karte, gibt es hier auch immer einen Mittagstisch von 12:00 – 16:00 Uhr mit wöchentlich wechselnder Karte. Der Feldstern ist weder rein vegetarisch noch rein vegan, bietet aber eine große Auswahl an sehr leckeren Optionen. Mittlerweile waren wir schon einige Male dort essen und immer sehr begeistert.

vegan auf St.Pauli - Feldstern

Arne hat sich für das überaus üppige vegane Clubsandwich, belegt mit Soja Big Steak, Räuchertofu und Salat ,entschieden. Dazu gibts eine große Portion Pommes und Salat. Das Sandwich ist wirklich unfassbar lecker! Für mich gab es den veganen Feldstern-Salat. Der gebratene Räuchertofu und die Soja Big Steak Streifen haben fantastisch geschmeckt, leider lässt der Salat im Salat zu Wünschen übrig. Da fände ich es schöner wenn es etwas „ausgefallener“ wäre und man vielleicht Feldsalat oder Rucola dazu geben würde. So ist es mir trotz grandioser Vleischeinlage doch etwas zu langweilig. In der Hinsicht bin ich aber wohl ein Salatsnob ;).

Das Essen ist lecker und die Portionen riesig. Leider schien die Bedienung bei unserem letzten Besuch mit nur 2 besetzten Tischen etwas überfordert und wir haben weder den bestellten Kaffee noch den Kuchen bekommen und sind um unsere süßen Gelüste zu befriedigen ins Liebes Bisschen ausgewichen. Davon abgesehen ist der Feldstern eine absolute Empfehlung von unserer Seite!

Adresse: Sternstraße 2, Hamburg
Öffnungszeiten: Mo – Fr 12:00 – 24:00 Uhr, Sa 11:30 – 24:00 Uhr, So 10:00 – 24:00 Uhr
Preis: 2 große Hauptgerichte + 2 Getränke ca. 25 Euro
Typ: vegetarische und vegane Gerichte sind ausgezeichnet

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

1 Kommentar

  • Antworten
    Die besten veganen Restaurants, Cafés und Imbisse in Hamburg › The Vegetarian Diaries
    30. Januar 2017 at 21:35

    […] Feldstern: Hier gibt es eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte, die auch immer mehrere vegane Gerichte beinhaltet. Auch auf der Abendkarte finden sich einige vegane Speisen, daneben aber auch nicht vegetarische / vegane Gerichte. Besonders zu empfehlen ist das vegane Club-Sandwich. Die Preise liegen zwischen 5 und 13 Euro. […]

  • Hinterlasse eine Nachricht