Salat/ Uncategorized

Couscous Salat

Neben vegetarischem Grillgut ( z.B. den Champignons Spießen, Fetapäckchen) dürfen natürlich auch die passenden Salate nicht fehlen. Da Couscous nicht nur sehr lecker schmeckt, sondern auch so super schnell zubereitet ist gibt es hier einen Couscous Salat mit frischem Gemüse und ein paar Kräutern aus dem Garten. Schnell zubereitet und sommerlich leicht.
Zutaten:
1 rote Spitzpaprika
1/3 Gurke
4 Lauchzwiebeln
250 g Couscous
250 ml Gemüsebrühe
1 El Tomatenmark
1 El Essigessenz
1 El Sojasauce
3 El Sonnenblumenöl
Curry, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
1 El frischer Schnittlauch
1 El frische Petersilie

1) Paprika in kleine Stücke und Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Gurke gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden, die man dann je nach Größe viertelt oder achtel.
2) Den Couscous mit 250 ml Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten bei geschlossenem Topf ziehen lassen. Dabei ab und zu umrühren.
3) Tomatenmark, Sojasauce, Essig, und Öl gut miteinander vermischen und zum Couscous geben. 
4) Gemüse unterheben und anschließend mit frischen Kräutern und den restlichen Gewürzen abschmecken.

Das könnte dir auch gefallen

Newsletter

2 Kommentare

  • Antworten
    Anonym
    1. Februar 2013 at 11:56

    seit Wochen suche ich dieses Rezept, weil mein Imbiss um die Ecke das anbiete – aber die mir die Zutaten nicht verraten wollten.

    Man muss aufpassen, weil das schnell zu scharf wird, aber an sich – superlecker und geht immer (am Besten mit Brot oder Brötchen servieren- wie gesagt: Scharf)

    • Antworten
      The Vegetarian Diaries
      2. Februar 2013 at 16:06

      freut mich sehr, dass du endlich fündig geworden bist!
      da bist du ja jetzt nicht mehr auf den imbiss angewiesen 🙂

    Hinterlasse eine Nachricht